Fähre nach Sardinien

Bei uns kannst du deine Fähre nach Sardinien sicher in wenigen Schritten online buchen.

Jetzt Buchen

Die Anreise mit der Fähre nach Sardinien ermöglicht es dir, deinen Urlaub so zu planen, wie du es wünschst. Die Insel bietet atemberaubende Landschaften, weiße Sandstrände und viel Kultur. Nimm dein Auto, Wohnmobil oder Motorrad mit und starte deine Entdeckungstour auf Sardinien. So verpasst du nichts und eine bequeme Rund- und Weiterreise ist garantiert. Bei Holiday Extras findest du eine große Auswahl an günstigen Fährtickets. Unser Buchungsprozess macht es super leicht gewünschte Routen, Abfahrtshäfen und Preise miteinander zu vergleichen. Zudem bieten wir eine riesige Auswahl an Verbindungen an. Und das Beste: ADAC Mitglieder erhalten bei uns bis zu 25% Rabatt auf ihre Fährtickets!

★ Mit der Fähre nach Sardinien - die Vorteile im Überblick ★

Das eigene Transportmittel bequem in den Urlaub mitnehmen - Sardinien hat seinen Besuchern unglaublich viel zu bieten und es gibt viel zu entdecken. Da bietet es sich an, das eigene Fahrzeug zur Erkundung in den Urlaub mitzunehmen. Sei es dein Auto, Wohnmobil, Motorrad oder Fahrrad – du rollst nach einer entspannten Überfahrt ganz einfach von der Fähre und beginnst deine Erlebnistour über die Insel. Mit so viel Flexibilität kannst du sicher sein, dass du alles, was die Insel zu bieten hat, sehen und erleben kannst! Und wenn du ein Wohnmobil mit nach Sardinien bringst, sparst du dir dazu noch die Kosten für die Unterkunft und reduzierst den Direktkontakt mit anderen.

Komfortable Überfahrt in der Kabine Die Überfahrt kann auf dem Deck oder im Pullmannsitz verbracht werden. Aber wer es gern besonders bequem hat, sollte unserem Angebot an Schlafkabinen folgen. Hier kannst du zwischen einer Innen- und Außenkabine wählen. Die Kabinen sind für ein bis zwei oder ein bis vier Personen buchbar. Außerdem gibt es noch die Möglichkeit, eine Junior-Suite zu buchen. So kann die Überfahrt gemütlich gestaltet werden und der Urlaub beginnt ausgeruht.

Mehrfach tägliche Fährverbindungen Einige der Fährstrecken, zum Beispiel die populäre Route zwischen Genua und Olbia, bieten mehr als eine Abfahrt pro Tag an. Damit findest du garantiert die richtige Verbindung für deine Überreise.

Einfacher und übersichtlicher Buchungsprozess Unser Buchungsprozess ist in drei einfachen Schritten abzuschließen. Wir brauchen nur ein paar Details zur gewünschten Verbindung und schon kannst du alle verfügbaren Fährverbindungen vergleichen. Wähle noch deine bevorzugte Unterbringungsoption aus und schon kannst du im nächsten Schritt sicher buchen.

Günstige Preise Bei uns findest du eine große Auswahl an Anbietern mit niedrigen Preisen. Oben drauf bieten wir allen ADAC Mitgliedern bis zu 25% Rabatt auf die Fährbuchung an.

Beliebte Abfahrtshäfen nach Sardinien

Du kannst aus mehr als 400 Fährverbindungen von 154 Häfen in Europa wählen, darunter eine Vielzahl von Abfahrtshäfen direkt vom italienischen Festland nach Sardinien. Preise starten ab €20,00 pro Person (Preis ohne ADAC Rabatt).

Fähre von Genua nach Olbia

Die Fährüberfahrt von Genua nach Olbia dauert, je nach Anbieter und Strecke, ca. 10 Stunden. Preise für die Überfahrt mit Kabine starten bei uns ab €76,22 pro Person. Ohne Kabinenbuchung ist die Überfahrt bereits ab €27,42 pro Person verfügbar. Olbia ist ein idealer Startort für deine Sardinienreise und bietet eine sehenswerte Innenstadt mit Bars, Restaurants und Wochenmarkt. Einige Traumstrände Sardiniens sind auch nur ca. eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt.

Jetzt Buchen

Fähre von Neapel nach Cagliari

Die Überfahrt von Neapel nach Cagliari dauert ca. 13 Stunden. Unsere günstigsten Preise starten ab €106,38 pro Person (ohne Kabinenbuchung, inkl. Auto). Cagliari ist die Hauptstadt Sardiniens im Süden der Insel und ist ein populärer Reiseort für Touristen. Hier kann man gut Kunst und Kultur erleben oder shoppen gehen. Oder willst du lieber Sonne und Sand? Cagliari bietet eine Vielzahl an Stränden an, die nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt sind.

Jetzt Buchen

Fähre von Livorno nach Olbia

Die Fähre von Livorno nach Olbia ist ziemlich flott, denn die schnellste Überfahrt dauert hier nicht einmal sieben Stunden. Die Preise variieren je nach Fähranbieter und Fahrtlänge, sind aber schon ab einem günstigen Preis von €20,00 (Deck) pro Person zu buchen. Die Kabine für eine Person kannst du bereits ab €40,00 buchen. Wer Livorno als Abfahrtsort für die Fährreise nach Sardinien wählt, startet seinen Urlaub in einem echten Meeresort, der viel Historie und Kultur zu bieten hat.

Jetzt Buchen

Mit der Fähre nach Sardinien: Fragen und Antworten

Wie lange dauert die Überfahrt nach Sardinien & welche ist die schnellste Verbindung?

Die Dauer der Überfahrt variiert je nach Route. Einige Routen dauern ca. 7 Stunden, andere bis zu knapp 15 Stunden. Die schnellste Verbindung ist die Route von Piombino nach Olbia. Hier bist du innerhalb 5 Stunden 30 Minuten auf Sardinien. Für längere Überreisen lohnt es sich eine Kabine zu buchen, denn damit wird die Reise so richtig zum Erlebnis und du kommst ausgeruht auf der Insel an.

Was kostet die Fähre nach Sardinien?

Die Preise weichen je nach Route und Saison ab. Die besten Preise auf dem Deck sind schon ab super günstigen 20,00 € pro Person zu finden. Wer als Paar unterwegs ist und die Überfahrt gemütlich in der Innenkabine erleben will, kann dies bei uns bereits ab 70,00 € für zwei Personen mit Auto buchen (Route von Livorno nach Olbia). Und vergiss nicht, dass ADAC Mitglieder bei uns noch zusätzlich Rabatt erhalten, so dass du z.B. auf dieser Strecke statt €70,00 nur €66,00 zahlst!

Wieviele Überfahrten pro Tag gibt es?

Dies ist abhängig von der Strecke. Populäre Routen wie von Genua nach Olbia verkehren täglich, teilweise auch mehrfach pro Tag. Andere Verbindungsstrecken sind nur an bestimmten Tagen in der Woche verfügbar. Dies ist auch von der Saison abhängig. Eine kurze Abfrage des Reisedatums zur gewünschten Route gibt dir einen schnellen Überblick zur Frequenz der Abfahrten.

Wie buche ich meine Fährverbindung bei Holiday Extras?

Die Buchung kannst du in drei einfachen Schritten abschließen. Bei unserem übersichtlichen Buchungsverlauf gibst du einfach den Abfahrts- und Ankunftsort ein, sowie die gewünschten Reisedaten, die Anzahl der Reisenden und ob du ein Fahrzeug mit auf die Fähre bringst. Sogleich kannst du dann alle verfügbaren Fähranbieter sehen und vergleichen. Wenn eine Verbindung ausgewählt ist, kannst du im nächsten Schritt die Kabinenbelegung wählen, sowie den Fahrzeugtyp und Extras wie Frühstück oder Haustier an Bord dazubuchen. Im letzten Schritt benötigen wir die Personen- und Rechnungsdetails.

Was sind meine Optionen bei der Kabinenbelegung?

Bei uns kannst du für deine Überfahrt zwischen einer Innen- und Außenkabine wählen. Viele Reisende bevorzugen eine Außenkabine, denn diese hat ein Fenster und damit natürliches Tageslicht. Wem das nicht wichtig ist, der wird vielleicht die oftmals preisgünstigere Innenkabine bevorzugen. Beide Kabinenarten sind für entweder ein bis zwei oder aber ein bis vier Passagiere buchbar.

Kann ich mein Wohnmobil oder Motorrad mitbringen?

Ja, du kannst neben dem Auto auch ein Wohnmobil, Motorrad oder Anhänger mit auf die Fähre nehmen. Letztendlich ist der größte Vorteil der Fährreise ja, dass du sofort nach Ankunft deine Reise fortsetzen kannst. Die Details zu deinem fahrbaren Untersatz gibts du im Buchungsprozess ein. Hier gibt es die Möglichkeit PKWs, Wohnwagen und Anhänger mit verschiedenen Dimensionen einzubuchen.

Kann ich meinen Hund mit in den Urlaub bringen?

Wenn dein vierbeiniger Freund mit in den Urlaub soll, kannst du dies einfach im Buchungsprozess unter Zusatzbedingungen hinzufügen. Du musst sicher stellen, dass du alle Transportbedingungen führ Haustiere einhälst. Zum Beispiel müssen alle Tiere geimpft sein und routinemäßig müssen Hunde an Bord angeleint sein sowie einen Maulkorb tragen. Für die Kabinennutzung an Bord muss eine bestimmte Kabine gebucht werden, die Tiere erlaubt. Die genauen Bestimmungen entnimmst du den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Reederei.

Was sind die Stornobedingungen?

Die Stornobedingungen werden von der jeweiligen Reederei bestimmt. Die genauen Bedingungen zur Stornierung kannst du im Buchungsprozess in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einsehen. Zur einfachen Übersicht haben wir die Links der Reedereien und die entsprechenden AGBs für dich überschaubar zusammengestellt.

Reise-Extras, die den Urlaubsstart besonders entspannt machen

Weniger Stress. Mehr Urlaub - Dieses Versprechen geben wir dir mit auf deine Reise. Überzeuge dich selbst und verlängere dein Urlaubsgefühl mit den folgenden Leistungen.

Reiseversicherung

Reiseversicherung

Für einen entspannten Urlaub von Anfang bis Ende kannst du bei uns auch deine Top-Reiseversicherung buchen. Sie deckt anfallende Kosten ab, wenn etwas Unerwartetes passiert und du deshalb deinen Urlaub entweder vorzeitig abbrechen musst oder nicht antreten kannst. Zudem sichert dich die von Stiftung Warentest zum Testsieger gekürte Reiseversicherung auch gegen viele Ereignisse in Zusammenhang mit Covid-19 ab. Das Sorgenfrei Fahren Premium Produkt hilft bei Pannen mit Auto oder Fahrrad.

Mehr erfahren

Mietwagen

Mietwagen

Wenn dir für die Reise mit der Fähre nach Sardinien noch ein passendes Auto fehlt, kannst du bei uns schnell und sicher ein Auto an vielen Abholstationen Deutschlands mieten. Oder du bist bereits auf der Insel und willst nur einen Tagesausflug auf der Insel machen? Dann miete dir vor Ort den passenden Wagen. Unsere Abholstandorte auf Sardinien sind günstig gelegen - ein super Ausgangspunkt für deine Entdeckungstour. Alle unsere Mietautos sind bis zu 48 Stunden vor Abholung kostenlos stornierbar.

Mehr erfahren

Inselhopping nach Sizilien

Sardiniens große Schwester Sizilien ist nicht nur für die gelbe Zitrusfrucht berühmt, sondern bietet ihren Besuchern auch sehr viel Kultur, Landschaft und tolle Strände an. Ein paar extra Tage auf Sizilien lohnen sich und die Insel ist mit der Fähre von Sardinien aus prima zu erreichen.

Die Überfahrt mit der Fähre von Cagliaria nach Palermo dauert nur ca. sechs Stunden und ist bei uns buchbar. Wir empfehlen mehrere Tage in Palermo zu verbringen, denn die Stadt hat mit mehreren UNESCO Welterbestätten und dem größten Opernhaus Italiens kulturell sehr viel zu bieten. Und selbst wenn Kultur nicht so deine Sache ist, bietet Palermo einen idealen Startpunkt für eine Entdeckungstour der Insel, vor allem für die Westküste Siziliens.
Brauchst du noch etwas Inspiration? Dann schau doch mal was wir rund um das Thema Sardinien und Sizilien mit der Fähre zusammengestellt haben.

Fähre nach Sizilien buchen >>

Und nur ein Katzensprung nach Frankreich - Korsika noch miterleben

Vielleicht darf es auch noch etwas Frankreich sein? Dann empfehlen wir eine Überfahrt von Santa Teresa auf Sardinien nach Bonifacio, Korsika. Die Fahrtdauer mit der Fähre beträgt nur 50 Minuten - gerade genug Zeit einen Kaffee an Bord zu genießen! Die Fährüberfahrt nach Korsika lohnt sich also für einen Tagesausflug genauso wie für einen verlängerten Urlaubsaufenthalt auf Korsika.

Fähre von Sardinien nach Korsika >>